Diese Seite nutzt Cookies.

Digitale Transformation: Ignorieren hilft nicht

Der "neue digitale Welt" ist in den Medien sehr präsent und die Notwendigkeit zur Anpassung ist vielen Unternehmern wohl sehr bewusst. Aber ist die Zeit reif dafür und woher soll ein KMU die Ressourcen dafür nehmen?

Die Herausforderung

Viele Startups schicken sich an, ganze Branchen radikal zu verändern. Auch wenn viel probiert wird und viele dieser neuen Unternehmen scheitern, scheint eines sicher: in Zukunft wird das Geschäft in vielen Branchen ganz anders aussehen als heute. Technologien wie Artifical Intelligence, Cognitive Computing und Robotik entwickeln sich rasant weiter und verändern damit die Spielregeln.

Wichtig ist zu erkennen, dass es zur Anpassung nicht reicht einfach ein Werkzeug auszutauschen: Unternehmen müssen für das digitale Zeitalter neue Fähigkeiten erlernen und das braucht einiges an Zeit und Geld. 

Wie kann ein KMU damit umgehen?

Meine Tipps zum Umgang mit der digitalen Transformation:

  • Bauen Sie Digitalkompetenz im eigenen Unternehmen auf.
  • Machen Sie ihre Unternehmensstrategie zukunftsfit: Überlegen Sie mit Ihren Mitarbeitern, wie wird ihr Geschäft in Zukunft aussehen könnte.
  • Agile Vorgangsweise - Veränderung in kleinen Schritten mit Projektmanagement: Umsetzung eines überschaubaren Projekts und dann Ergebnis prüfen, um Irrwege früh zu erkennen und den Aufwand im Griff zu behalten. Wiederholung dieser Vorgangsweise bis die Strategie umgesetzt ist.
  • Automatisierung nur für "high volume tasks": Automatisierung setzt Standardisierung voraus, Ausnahmefälle sollten nach wie vor von Menschen erledigt werden.
  • Verteilen Sie die Verantwortung und Entscheidungsmacht im Unternehmen (Empowerment der Mitarbeiter), um das Unternehmen schneller zu machen und die Komplexität für den Einzelnen zu reduzieren.

Wie kann ich Sie unterstützen?

  • Unterstützung beim Aufbau von Digitalkompetenz in Ihrem Unternehmen
  • Projektmanagement zur Definition von Zielen und Rahmenbedingungen für die Umsetzung und der laufenden Kontrolle der Umsetzung
  • Definition von Use Cases und Anforderungen für ihr digitales Geschäftsmodell
  • Erarbeitung eines Business-Case zur Bewertung von wirtschaftlichen Kriterien und Risiken 
  • Unterstützung bei der Auswahl eines Lösungsanbieters 
  • Agiles Projektmanagement zur Implementierung einer IT-Lösung
  • Test-Management
  • Prozess-Management

Möchten Sie mehr dazu wissen?

Nützen Sie die Möglichkeit für ein unverbindliches Gespräch – ich komme auch gerne zu Ihnen vor Ort.